Prüfungsrecht

    • Vertretung im Verwaltungs-, Widerspruchs- und Klageverfahren gegen Prüfungsentscheidungen bei Staatsprüfungen, Diplomprüfungen, Bachelorprüfungen, Meister- und Gesellenprüfungen bzw. sonstigen Kammerprüfungen, Kenntnis- und Gleichwertigkeitsprüfungen, Lehrproben, Zeugnis- und Abiturnoten
    • Rechtmäßigkeitskontrolle von Prüfungsordnungen und universitären Satzungen
    • Juristische Begleitung des prüfungsrechtlichen Überdenkungsverfahrens
    • Einlegung von Remonstrationen
    • Stellung von Anträgen auf Rücktritt von einem Prüfversuch
    • Anträge auf vorläufige Zulassung zu Wiederholungsprüfungen, Härtefallanträge
    • Beratung und Vertretung im Schulrecht, z. B. hinsichtlich Versetzungsentscheidung, Gastschulverhältnis, Notenvergabe